Contact us

Gratis Versand ab 60€
My Cart
0,00

Die Schinkenräucherei Gut Erpenbeck

Wenn Buchenholz dem Gaumen schmeichelt

Wer glaubt die Herstellung des Westfälischen Knochenschinkens sei ein schnelles und einfaches Verfahren, der täuscht. Seit vielen Generationen wird auf Gut Erpenbeck die Kunst gepflegt, Westfälischen Knochenschinken in sorgfältiger Handarbeit herzustellen. Mindestens acht Monate vergehen nach dem Einpökeln, bis die ersten Schinken genussreif in den Verkauf gelangen. Nicht jeder darf Westfälischen Knochenschinken produzieren, doch die Schinkenräucherei Gut Erpenbeck gehört zu den wenigen die es dürfen.

Für unsere Schinken nutzen wir lediglich Schweinefleisch aus Markenfleischprogrammen, denn die Nachvollziehbarkeit der Herkunft ist uns wichtig. Der Verkauf findet über Wochenmärkte und natürlich über den Hofladen statt.

Wissenswertes

über Schinken
Schinkenriegel
Ein längliches Schinkenstück bestehend aus dem Nußstück und der Schinkenspitze
Kernschinken
Das beste aus dem Knochenschinken mit Oberseite
Knochenschinken
Ein Hinterschinken bestehend aus Kernstück, Nußstück und Schinkenspitze mit Röhrenknochen
Nußschinken
Besonders mageres Stück vom Hinterschinken
Schinkenspeck
Durchwachsene, meistens etwas fettere Stücke von der Spitze

Probieren Sie unseren Schinken

hier im Onlineshop verfügbar

Mitglied in der

Schutzgemeinschaft Westfälische Schinken- und Wurstspezialitäten e.V.

Durch die Schutzgemeinschaft haben wir es geschafft, für den Westfälischen Knochenschinken eine geschützte geographische Angabe zu erwirken. Mittlerweile ist der Westfälische Knochenschinken europaweit unter Schutz und darf lediglich von den Mitgliedern dieser Schutzgemeinschaft produziert werden.

Compare
Wishlist 0
Open Wishlist Page Continue Shopping